Die Kreismitgliederversammlung der CDU Freiburg hat am Donnerstag, 27. Juni 2019, einen neuen Kreisvorstand gewählt. Rund um den neuen Vorsitzenden Bernhard Rotzinger hat sich ein auf fast allen Positionen erneuerter Kreisvorstand die Neuausrichtung der CDU Freiburg zum Ziel gemacht.

Bernhard Rotzinger

Vorsitzender des CDU Kreisverbands Freiburg

Littenweiler

Polizeipräsident a.D.
Stadtrat

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Ich möchte nach meiner aktiven Dienstzeit als Polizeipräsident mein Wissen, meine Erfahrung und meine Energie der Gemeinschaft in einem Ehrenamt zur Verfügung stellen. In der CDU ist meine politische Heimat, weil wir auf der Basis unserer Grundsätze der sozialen Marktwirtschaft, des christlichen Menschenbildes freier und selbstverantwortlicher Bürgerinnen und Bürger und von Sicherheit und Ordnung als Basis eines friedlichen Zusammenlebens einen Kompass haben, der uns bei den aktuellen vielfältigen und komplexen Herausforderungen die Richtung weist.

Besonders am Herzen liegt mir...

…, dass wir bei der Komplexität und Vielfalt der Veränderungen den sozialen Frieden und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft nicht verlieren und die Schwächeren nicht ausgrenzen. Bei aller verständlichen Emotionalität in wichtigen Problemlagen müssen wir Entscheidungen rational prüfen und die Folgewirkungen abwägen.

Katharina Mattern

Stellvertretende Kreisvorsitzende

Ebnet

42 Jahre
Richterin am Amtsgericht

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Mir ist eine angemessene und respektvolle Kommunikation zur Förderung der politischen Diskussion wichtig: Unterschiedliche Positionen sollten geprüft, Kompromisse gefunden werden. Dann kann eine breite Zustimmung und die Nachhaltigkeit solcher Entscheidungen erzielt werden.

Besonders am Herzen liegt mir...

...das ehrenamtliche Engagement in Vereinen.
... die Kommunikation in den Ortsverbänden.
...Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Irmgard Waldner

Stellvertretende Kreisvorsitzende | Schriftführerin

Weingarten

55 Jahre
Bürosachbearbeiterin im eigenen Handwerksunternehmen

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Weil ich die Werte, die die CDU vertritt voll und ganz unterstütze, immer wieder weiterentwickeln und sichtbar machen möchte.

Besonders am Herzen liegt mir...

...die Wertschätzung von Familien/ Familienarbeit und das Handwerk

Rolf-Peter Weber

Stellvertretender Kreisvorsitzender

Zähringen

30 Jahre
Apotheker
Vorsitzender der Jungen Union Freiburg

Claudius Klueting

Schatzmeister

Brühl/Beurbarung

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Weil ich davon überzeugt bin, dass junge Menschen sich nicht nur für Einzelthemen in lockeren Gruppierungen, sondern auch im Rahmen gefestigter Parteiarbeit engagieren sollten. Denn nur so können sie ihre Zukunft auch tatsächlich mit Aussicht auf dauerhaften Erfolg mitgestalten.
Für ein solches Engagement bietet die CDU für mich insbesondere aufgrund der Vielfalt an Meinungen immerhalb der Partei eine ideale Möglichkeit: Ganz besonders an der Basis wird deutlich, welche Rolle die konservativen, christlich-sozialen und wirtschaftsliberalen Wurzeln der CDU auch heute noch haben. In den dadurch entwickelten Grundwerten der Partei fühle ich mich politisch zu Hause. Die parteiinterne Diskussion zwischen diesen inhaltlichen Leitlinien in unserem Kreisverband mitzugestalten empfinde ich als ebenso spannend wie die Herausforderung, die Inhalte der CDU auch in einer Stadt wie Freiburg nach außen hin zu vertreten und sie gegen radikale Strömungen zu verteidigen.

Besonders am Herzen liegt mir...

...als Kernaufgabe des Schatzmeisters in erster Linie die Sicherung unseres wirtschaftlichen Fundaments, das weite Teile unserer politischen Arbeit erst möglich macht.
Thematisch interessieren mich in der Freiburger Politik insbesondere die Verkehrspolitik, der städtische Haushalt und - nachdem ich in meiner Studienzeit lange hochschulpolitisch aktiv war - die Weiterentwicklung des Hochschulstandorts Freiburg.

Oliver Conrad

Pressesprecher
presse@cdu-freiburg.de

Ebnet

37 Jahre
Kommunikations- und Marketingleiter

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Weil ich mich mit den Grundwerten Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit dieser Partei zu 100% identifizieren kann.

Besonders am Herzen liegt mir...

...direkte Demokratie und damit einer Neu-Ausrichtung dieser Partei. Wir müssen von unten aufzeigen, welche Chancen und Risiken der direkten Demokratie aber auch einhergehen. Denn die Idee der Repräsentation ist unzeitgemäß, doch mehr Parteien sind auch nicht die Lösung. Also liegt bekanntlich die Lösung in der Mitte. Wer kann das besser als die Partei der Mitte… Warum nicht in Freiburg damit anfangen?

Robert Thomas Kiefer

Internetbeauftragter
internet@cdu-freiburg.de

Ebnet

Dr. Arndt Michael

Mitgliederbeauftragter

Wiehre

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Grundgesetz, Demokratie, Freiheit, Rechtsstaat, soziale Marktwirtschaft – all dies sind Errungenschaften, die Leben und Lebensstandard in Deutschland maßgeblich formen.
Aber diese Errungenschaft sind auch bedroht, von linken und rechten Strömungen, von Populismus, von rigiden Ideologien. Für mich steht außer Frage: Nur die CDU als große und inklusive Volkspartei wird auch zukünftig in der Lage sein, erfolgreiche Strategien zu entwickeln, um gesellschaftliche und politische Stabilität zu gewährleisten und richtige Antworten auf die nationalen und globalen Herausforderungen, denen wir als Staat und Gesellschaft ausgesetzt
sind, zu geben.

Besonders am Herzen liegt mir...

...die Gewinnung neuer Mitglieder, um die CDU als Volkspartei zu stärken
...die Integration aller Mitglieder, ob alt oder neu, in die Arbeit und Angebote der CDU Freiburg
...die Stärkung der Ortsverbände

Kevin Aubert

Beisitzer

Unterwiehre

22 Jahre
Gastwirt

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Für mich ist die CDU die Stimme der mittelständischen Familienunternehmen

Besonders am Herzen liegt mir...

...die Freiburger Wirtschaft.
...ein generationengerechter Haushalt.
...eine gute Verkehrspolitik.

Dr. Patrick Bronner

Beisitzer

Herdern

40 Jahre
Lehrer, Lehrer-Aus- & Fortbildner
Preisträger Deutscher Lehrerpreis 2016

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Ich möchte meine Kompetenzen aus dem Bereich Schule und Bildung in die politischen Arbeit einbringen und in einem motivierenden Team zusammenarbeiten.

Besonders am Herzen liegt mir...

...in zukunftsfähiges Medienkonzept für alle Freiburger Schulen.
... die Förderung der Chancen- & Bildungsgerechtigkeit in Freiburg.
...bezahlbarer Wohnraum sowie genügend Kita- und Schulplätze.

Anna-Lena Frangen

Beisitzerin

Weingarten

25 Jahre
Bildungswissenschaftlerin und Studentin

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Ich kann mich in der CDU ideal mit meinen Ideen und Visionen einbringen.
Gemeinsam mit anderen kann ich mich hier für unsere Herzensangelegenheiten in der Gesellschaft stark machen und in der gemeinschaftlichen Diskussion neue Konzepte entwickeln.

Besonders am Herzen liegt mir...

...Nachhaltigkeit.
...Ehrenamt.
...Generationengerechtigkeit.

Dr. Carolin Jenkner

Beisitzerin

Stühlinger

33 Jahre
Biostatistikerin
Fraktionsvorsitzende der CDU im Gemeinderat

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Wenn man etwas verändern möchte, kann man sich nicht nur beschweren, sondern man muss mit anpacken und Lösungen suchen.

Besonders am Herzen liegt mir...

...die Freiburger Kommunalpolitik und hier besonders bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, Freiburg sicherer zu machen und kulturell vielfältig zu gestalten.

Martin Kotterer

Beisitzer

Littenweiler

58 Jahre
Berater für behinderte Menschen
Stadtrat

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Die CDU ist die Partei der bürgerlichen Mitte

Besonders am Herzen liegt mir...

...dass die CDU Freiburg eine deutlich bessere Akzeptanz in unserer Stadt erhält.

Martin Kranz

Beisitzer

Wiehre

38 Jahre
Unternehmer

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Unsere Welt obliegt einer gewissen Dynamik auf die wir reagieren müssen. Hier hat die CDU als Volkspartei die Aufgabe, die Interessen aller Menschen zu vertreten- sozial, ökologisch und wirtschaftlich.

Besonders am Herzen liegt mir...

...eine konzeptionelle und langfristige Stadtentwicklung mit einem durchdachtem und zukunftsfähigem Verkehrsmodell.
...die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Freiburg und eine frühzeitige Entgegenwirkung des Fachkräftemangels.
...Freiburg für alt und jung noch lebenswerter zu gestalten.

Brigitta Luhr

Beisitzerin

Stühlinger

selbstständig
Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Freiburg (MIT)

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Die CDU ist einfach schon seit Jahren meine politische Heimat.

Besonders am Herzen liegt mir...

...dem Mittelstand auch weiterhin Gehör zu verschaffen.
...die wirtschaftlichen Themen anzupacken.

Dr. Rudolf Luhr

Beisitzer

Wirtschaftspsychologe, selbstständig

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Die CDU ist für mich das Sprachrohr der Interessen der mittelständischen Bürgerschaft.

Besonders am Herzen liegt mir...

...das bewährte, bürgerliche Engagement in die Digital-Gesellschaft erfolgreich zu verankern.

Andreas Schoch

Beisitzer

Zähringen

51 Jahre
Betriebswirt

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Die CDU ist für mich die Partei der bürgerlichen Mitte mit einer langen Tradition und herausragenden Persönlichkeiten auf allen Ebenen. Sie vereint mit ihrer Politik christliche Werte und die Errungenschaften der sozialen Marktwirtschaft zum Wohle aller Bürger in unserem Land und in Europa.

Besonders am Herzen liegt mir...

...dass die Menschen sich aktiv in die Politik einmischen und sich auch wieder verstärkt in der CDU zu engagieren.

Susanne Spanier

Beisitzerin

Wiehre

32 Jahre
Ärztin

Warum engagiere ich mich in der CDU?

Weil mir die aktive Unterstützung einer demokratischen Partei sowie die inhaltliche Mitgestaltung der CDU Freiburg wichtig ist.

Besonders am Herzen liegt mir...

...“Junge” Themen und Perspektiven in der CDU Freiburg zu stärken.
… die Bedürfnisse der Freiburger intensiver in die Inhalte der CDU zu integrieren.

In eine sichere Zukunft. Ihre CDU Freiburg.