Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Freiburg,

ich lade Sie mit Angehörigen, Freunden und Bekannten herzlich zu einer

Diskussionsveranstaltung zur Einrichtung eines verkaufsoffenen Sonntages anlässlich des Stadtjubiläums im Jahr 2020 in Freiburg im „Roten Bären“

ein.

Das Thema wird in der CDU Freiburg und in der CDU-Fraktion kontrovers diskutiert. In diese Diskussion wollen wir die Mitglieder der CDU sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger einbinden.

Bei der Diskussionsveranstaltung wird die Vorlage der Stadtverwaltung vorgestellt. In der Folge werden unter der Diskussionsleitung der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Katharina Mattern zunächst zwei Befürworter und zwei Gegner mit einem Statement zu Wort kommen, um dann die Diskussion mit den Anwesenden zu führen.

Die Stadtverwaltung hat in der Gemeinderatssitzung vom 04.02.2020 eine Vorlage für die Gemeinderatssitzung am 03. März 2020 angekündigt, mit der sie die Einrichtung eines verkaufsoffenen Sonntages am 05.07.2020 zur Abstimmung stellt. In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag, 17.02.2020 wird die Vorlage beraten und damit öffentlich.

Der CDU-Kreisvorstand wird das Thema in seiner Sitzung am 27.02.2020 erörtern, die CDU-Fraktion am 02.03.2020.

Um besser planen zu können, wären wir für eine Rückmeldung zu Ihrer Teilnahme dankbar (info@cdu-freiburg.de oder CDU-Kreisverband, Eisenbahnstr. 64, 79098 Freiburg), diese ist jedoch nicht zwingend.

Teilen Sie dabei bitte auch mit, ob Sie an einem anschließenden gemeinsamen Abendessen im Bären ab 19.30 Uhr teilnehmen werden, damit wir entsprechend Plätze reservieren können.

Ich freue mich auf eine gut besuchte Diskussionsveranstaltung zur innerparteilichen Meinungsbildung und

grüße Sie herzlich

Bernhard Rotzinger

Kreisvorsitzender

Details

Beginn:
19. Februar 2020, 18:00 Uhr
Kategorie:
Podiumsdiskussion
Veranstaltungsort:
Gasthaus Roter Bären
Adresse:
Oberlinden 12
79098 Freiburg-Altstadt
Deutschland

Termin herunterladen