Das Getriebe- und Motorenöl unseres gesellschaftlichen Motors ist das Ehrenamt.

Unzählige Menschen, Gruppen und Vereine engagieren sich in uneigennütziger Weise für unsere Gemeinschaft und halten vielfältige Aktivitäten zum Nutzen von uns allen aufrecht. Müssten wir dieses alles mit bezahlten Hauptamtlichen leisten, würden die meisten Projekte und Aktivitäten nicht mehr stattfinden, unsere Gesellschaft wäre um ein Vielfaches ärmer.

Deshalb wollen wir als CDU Freiburg, die wir auch ehrenamtlich arbeiten, dieses Ehrenamt und seine Akteure wertschätzen und mit der exemplarischen Verleihung des CDU-Ehrenamtspreises in den Mittelpunkt stellen. Stellvertretend für alle wollen wir für dieses Jahr eine Person, eine Gruppe oder einen Verein ehren, die oder der sich vorbildlich für unser Gemeinwesen engagiert hat. Der Ehrenamtspreis ist dotiert mit 1.500,- Euro.

Der Ehrenamtspreis der CDU Freiburg wird im Rahmen unseres Neujahrsempfangs am Sonntag, 19. Januar 2019, um 16:00 Uhr im Bürgerhaus Zähringen verliehen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihren Vorschlägen!

Mit herlzichen Grüßen

Bernhard Rotzinger

Kreisvorsitzender

Alltagshelden gesucht!

Sie kennen jemanden, der oder die sich in besonderem Maße für Andere engagiert?

Bitte schlagen Sie jemanden aus Ihrem sozialen Umfeld für die Verleihung dieses Preises vor. Der Vorschlag sollte die zu ehrende Person oder die Gruppe und eine kurze Skizze der jeweiligen Aktivitäten beinhalten.

Bitte senden Sie den Vorschlag bis zum 6. Januar 2020 an die Email-Adresse info@cdu-freiburg.de oder per Post an die CDU-Kreisgeschäftsstelle, Eisenbahnstr. 64, 79098 Freiburg.

Das Preisgeld beträgt 1.500 Euro.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und über Ihre Teilnahme an der Preisverleihung!