Am 07.12.2018 hat die CDU Deutschland auf ihrem Bundesparteitag in Hamburg die bisherige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteivorsitzenden gewählt.
Die CDU Freiburg gratuliert ihr herzlich zur Wahl und wünscht ihr für die Bewältigung der anstehenden Aufgaben viel Erfolg. Insbesondere die anstehenden Kommunal- und Europawahlen erfordern wieder ein geschlossenes und starkes Auftreten der CDU als der Partei der Mitte.

Mit Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Partei eine Persönlichkeit gefunden, die dem Anspruch der Partei an das Amt des Parteivorsitzes in jeder Hinsicht gerecht wird.
Die CDU Freiburg hatte sich bereits im Vorfeld des Parteitages auf einer mitgliederoffenen Vorstandssitzung mit allen drei Kandidaten und ihrer Bewerbung auseinandergesetzt und unterstützt Frau Kramp-Karrenbauer als neue Parteivorsitzende.

Großen Respekt verdient die langjährige CDU-Parteivorsitzende und amtierende Kanzlerin Angela Merkel. "Mit Angela Merkel hat die Partei über viele Jahre eine überzeugende Persönlichkeit im Amt der Parteivorsitzenden gehabt, die auch in Krisenzeiten stets mit Weitblick agierte und die Partei über 18 Jahre erfolgreich führte“, sagte der Freiburger CDU Kreisvorsitzende Peter Kleefass am Rande des Bundesparteitages. „Wir sind ihr zu großer Dankbarkeit verpflichtet."

Die CDU Freiburg freut sich nun auf die Zusammenarbeit mit Frau Kramp-Karrenbauer und ihre Unterstützung bei den Kommunal- und Europawahlen am 26.05.2019.

Ansprechpartner

valentino.scarvaglieri

Valentino Scarvaglieri

E-Mail senden

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag