Am gestrigen Tage sind 4, mitunter langjährige, Stadträte aus ihrem Dienst verabschiedet worden.

Von links oben nach rechts unten: Wendelin Graf von Kageneck, Irmgard Waldner, Sylvie Nantcha und Udo Harter mit Oberbürgermeister Martin Horn.

Auch wir als Kreisverband danken allen scheidenden Räten für ihr zeitintensives und großartiges Engagement:

Den Herren Udo Harter und Wendelin Graf von Kageneck, zwei "Urgesteinen" des Gemeinderats, die wichtige Akzente in Freiburgs Stadtentwicklung gesetzt haben und die Entschuldung unserer Stadt maßgeblich vorangebracht haben.

Frau Sylvie Nantcha, die vor allem in Migrationsfragen eine kompetente und gefragte Sachverständige ist.

sowie

Irmgard Waldner, die mit ihrer positiv anpackenden Art auch immer präsent war. Umso mehr freuen wir uns, dass sie sich weiterhin als stellvertretende Kreisvorsitzende für die CDU Freiburg engagiert.

Wir danken allen scheidenden Räten für ihr herausragendes und vorbildliches, bürgerschaftliches Engagement und wünschen Ihnen Alles Gute für ihre Zukunft.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag